Auffällig gewordene Telefonnummern der letzten Tage – Die Baselbieter Gesundheitsdirektion warnt vor angeblichem Gesundheitsdienst Baselland


Hallo liebe tellows-Freunde,

wie immer sind wir für euch auf der Suche nach spannenden Themen rund um Telefonabzocke und Verbraucherschutz. In den vergangenen Tagen sind wir wieder auf eine interessante Masche gestoßen. Selbst die schweizer Tages Woche hat in einem Artikel über dieses Ereignis geschrieben. Und zwar kursieren zur Zeit Anrufe, die angeblich von einem Gesundheitsdienst Baselland getätigt werden sollen.

Auch unter den Nutzern unserer Community sorgten die lästigen Anrufe für einigen Gesprächsstoff. Diese Telefonnummern könnten im Zusammenhang mit dem angeblichen Gesundheitsdienst Baselland stehen.

1. 0615880296 mit 4 Kommentaren und 198 Suchanfragen. tellows Score: 8
2. 0615112466 mit 2 Kommentaren und 65 Suchanfragen. tellows Score: 6
3. 0615550284 mit 3 Kommentaren und einem tellows Score von 8.

So sind viele Nutzer der Meinung, dass es sich bei den Anrufen nur um eine Scheinfirma handelt, um gezielt an persönliche Daten zu gelangen. Dies berichtet auch der Nutzer John_1971 in seinem Kommentar.

Wurde in der letzten Woche 3x von dieser Nummer angerufen. Habe es nur einmal ans Telefon geschafft und hatte einen Herren am Telefon er wollte Angaben zu meiner Krankenversicherung haben, um dann das günstigste Angebot für mich und meine Familie herausfiltern. Glaube dem kein Wort. Habe auch sofort das Gespräch beendet. Solche Leute sind nur scharf auf meine Daten!

Selbst nach dem Nutzer die Unbekannten gebeten haben nicht erneut anzurufen, erfolgen weitere lästige Anrufe. Der Sterneintrag, welcher unerlaubte Werbeanrufe unterbinden soll, wird völlig ignoriert. Zu erkennen sind die Anrufer laut den Angaben der Nutzer an Rufnummern mit der Vorwahl 061 und außerdem auffällig die Gesprächspartner am anderen Ende der Leitung sprechen nur gebrochen deutsch. Diese Information hinterließ der Nutzer tomtom in seinem Kommentar.

Nennt sich Verbraucherzentrale und will Krankenkassen vermitteln. Vorsicht, alte Masche unter neuem Namen und mit neuer Absendernummer. Akzeptiert Stern im Telefonbuch nicht. Telefönler können nicht richtig deutsch. Vermutlich sitzen die in Ungarn oder ähnlich.

Worum geht es bei den Anrufen – Unbekannte bieten unter dem Namen „Gesundheitsdienst Baselland“ telefonisch Krankenkassenanalysen an. Am Telefon behaupten sie sie wären extra vom Kanton beauftragt. Diese Informationen stimmen aber laut der Gesundheitsdirektion nicht. Denn am vergangenem Freitag bekam die Gesundheitsdirektion verstärkt Anrufe von Einwohnern des Kantons. Sie beschwerten sich über Werbeanrufe trotz Sterneintrag im Telefonbuch. Laut Angaben der Betroffenen soll der angebliche Gesundheitsdienst Baselland in Liestal ansässig sein. Die Tages Woche berichtet unter anderem, dass ein Rückruf nicht möglich sei und dies obwohl die Unbekannten unter der Vorwahl 061 anrufen würden. Da es sich anscheinend um ein Callcenter handeln soll, welches unerlaubt im Namen der Direktion Werbeanrufe tätigt, behält sich die Gesundheitsdirektion eine Strafanzeige vor.

Quelle:

, , , , , , ,

  1. #1 von filzquadrat - 25. Oktober 2013 zu 12:10

    Genau die selben Anrufe gibt es hier im Aargau auch von einem angeblichen „Gesundheitsdienst des Kanton Aargau“. Die Einstiegsfrage ist meist (wir haben in letzter Zeit mindestens 6 Anrufe erhalten) nach einem Brief von der Krankenversicherung oder wo man krankenversichert sei. Auf meine Rückfrage, warum ich diese Daten am Telefon preisgeben solle, wurde ich mit unklarem Gewäsch abgefertigt, teilweise dumm angemacht, teilweise sehr aggressiv angegangen. Auch wir wurden trotz Bitte, die Anrufe einzustellen wieder und wieder angerufen. Dabei wurde teilweise die Rufnummer unterdrückt, wo das nicht der Fall war, kamen die Anrufe aus dem Vorwahlbereich 041.

(wird nicht veröffentlicht)

  1. Bisher keine Trackbacks.